Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
22. Juli 2022

Großer Trommelwirbel! Die Finalisten der hubitation WoWi Challenges 2022 stehen fest!

In diesem Jahr hat das hubitation Team gemeinsam mit den hubitation Associates die WoWi Challenges definiert und so die spannendsten Lösungen für spezifische Herausforderungen der Wohnungswirtschaft gesucht. Wie immer, tolle Bewerbungen, großartige WoWi-Lösungen, schwere Entscheidungen! Wer in diesem Jahr zu den Finalisten zählt, erfährst Du jetzt:

Digitales Silver Surfing mit Eldertech

Eldertech aus Aachen ist der Finalist der Hofheimer Wohnungsbau! Mit dem Slogan „Digitale Unterstützung zuhause“ erleichtert Eldertech den Alltag von Silver Surfer:innen, indem Videokommunikation, Organisation und smarte Hilfsmittel in einer App verbunden sind. Dabei verzichtet die Lösung auf kleine und schwer erkennbare Symbole sowie komplexe Adressbücher oder Systembedienungen. Somit werden auch Sorgende und Pflegende entlastet, da sie jederzeit auf dem Laufenden bleiben können.

Mobileeee – viermal E für die Wohnraumkönner:innen

E-Car? E-Bike? Sharing! Die „einfach, effiziente, emissionsfreie Erfahrung mit Mobilität“ hat die Baugenossenschaft aus Langen überzeugt. Mit stationsbasierten Sharing-Lösungen sowohl für E-Bikes also auch E-Cars treibt mobileeee die Mobilitätswende in Kommunen, Unternehmen und nun auch für Wohnungsunternehmen voran. Wir sind gespannt auf das Duo aus Rhein-Main.

Förderung von Individual & Team Skills mit DayOff

Die innovative Weiterbildungs – & (Team)Motivationslösung von DayOff aus Hamburg hat die Volkswohnung überzeugt. Neben dem Tagesgeschäft ist die Vision von DayOff Mitarbeiter:innen jeden Tag kleine Challenges zu stellen – aus ganz verschiedenen Soft-Skill Bereichen – und dabei im Team zu arbeiten. Wertschätzung und Weiterbildung spielen eine zentrale Rolle. So stärkt DayOff nicht nur den Teamzusammenhalt, sondern ist auch ein toller Baustein für das Employer Branding und passt somit perfekt zur „Young Professionals-Fachkräftemangel“ Challenge.

Teams virtuell zusammenbringen mit bNear

Das Kölner Startup bNear ist der perfekte Challenge Match für die Kulturwandel-Challenge der NHW. Kulturwandel und New Work haben gleichsam viele Chancen aber auch Herausforderungen. Mitarbeiter:innen gehen nicht mehr jeden Tag ins Büro – flexibel und mobil arbeiten – super! Doch für jede Frage einen Termin einstellen? Nichtmal kurz der Kollegin gegenüber eine Idee vorstellen und Feedback einholen? In der Mittagspause mal kurz einen Schnack halten? Genau hier setzt das virtuelle Büro von bNear an und verspricht Unternehmen bei der digitalen Kommunikation & Kollaboration, ein essentieller Teil „neuer“ Arbeitskultur, voranzubringen.

Bye Bye Berliner Bürokratie mit convaise

Convaise verspricht nicht weniger als mit ihrer No Code Lösung die Verwaltungsbürokratie einzudämmen. So können ihre AI-Bots komplexe Interaktionen mit Kund:innen der wbm per Chat vereinfachen und dabei natürlich arbeitsintensive Prozesse verschlanken, sowie gleichzeitig den Service für Mieter:innen verbessern. So eignen sich beispielsweise Prozesse der Schadensmeldung, Befragungen oder Buchungen zur Vereinfachung durch die AI-Bots – das hat die WBM überzeugt. Wir sind gespannt, welcher Prozess als erstes „botisiert“ wird.

crewting – Digitaler Feel Good Manager x meravis

Wohnen plus weitergedacht: zufriedene Mitarbeiter:innen, zufriedene Kund:innen! Die Vision von crewting aus Augsburg ist eine „new corporate culture“. Trotz räumlicher Distanz schafft der digitale Feel-Good Manager ein Wir-Gefühl. Das Besondere – die Maßnahmen bspw. zum Teambuilding, zur langfristigen Bindung von Mitarbieter:innen sowie deren Zufriedenheit lassen sich mit crewting operationalisieren. Wir sind gespannt, welcher spannende Pilot in der Synergie aus meravis und digitalem feel-good entsteht!

Wie Du siehst, haben wir ganz viele spannende Lösungen, welche weit über die typischen „WoWi“-Themen hinaus gehen. Was erwartet die finalisten 2022? Natürlich eine Einladung zum Innovationsworkshop in Frankfurt, um die Pilotprojekte zu erarbeiten. Als besonderes Highlight in diesem Jahr finden die legendären hubitation finals auf der großen Bühne des NHW-Standes auf der expo real am 4.10. in München statt! Das Branchentreffen der WoWi – da dürfen unsere Finalisten natürlich nicht fehlen.

Neben den Finalisten 2022 hat das hubitation Team auch 3 WildCards für die „Fährte der BIM Löwen“ auf den BIM-Tagen Deutschland vergeben. Wer hier mit innovativen BIM-Lösungen überzeugt hat…stay tuned!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin