Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
1. Juni 2022

WOWI Challenges 2022: hubitation Contest zeigt sich in neuem Innovationsgewand

Unsere Unternehmensgruppe NHW wird 100 (hub hub happy birthday) und hat sich schon vor einigen Jahren mit hubitation fit für die Zukunft gemacht. Auch hubitation entwickelt sich weiter und so zeigt sich der hubitation Contest dieses Jahr im neuen Innovationsgewand. Nachdem in den vergangenen Calls for Innovation ein breites Spektrum an innovativen Lösungen zum Wohnen & Leben von morgen gesucht wurden, hat das Team von hubitation gemeinsam mit den hubitation Associates 2022 sechs WOWI-Challenges definiert.

WOWI Was?

Mit den WOWI Challenges werden einige der Herausforderungen der Wohnungswirtschaft ganz explizit adressiert – und Lösungsanbieter:innen können sich auf eine spezifische Challenge bewerben. Wer welche Challenge-Patenschaft übernimmt und warum erfahrt ihr jetzt!

Die Challenges im Überblick:

Wie kann man Mieter:innen ein lebenslanges Wohnen ermöglichen? Welche technischen Lösungen – Stichwort AAL gibt es? Welche Ideen ermöglichen betagteren Mieter:innen (digitale) Teilhabe? Welche Services können unterstützen, um den demographischen Wandel aktiv und positiv zu gestalten? Hierzu sucht die die Hofheimer Wohnungsbau bei der Challenge „Silver Surfing – Demographischer Wandel“ kreative Lösungen.

Als Vermieter bietet man nicht nur Wohnraum, sondern auch Lebensraum, weshalb Services rund um das Wohnen von heute und morgen immer relevanter werden. Dies gilt sowohl für die Mieter:innen selbst als auch für Vermieter:innen. Matthias Herter, Geschäftsführer der meravis aus Hannover, freut sich auf kreative und innovative Ideen zur Challenge „Wohnen plus“ und gibt noch einen heißen Tipp: „vom Kunden her zu denken“.

Auch in Langen ist die allgegenwertige Mobilitätswende ein Thema. Wie gestaltet man als Vermieter die Mobilität der Mieter:innen, aber auch als Arbeitgeber für seine Mitarbeiter:innen? Von Sharing-Konzepten, Mikro-Mobilität, E-Ladeinfrastruktur bis zu Mobilitätsbudgets: alle kreativen & mobilen Lösungen für morgen sind bei der Challenge „Mobilität der Zukunft“ der Wohnraumkönner:innen aus Langen gesucht und willkommen.

Wie organisieren wir urbanen Raum? Welche technischen Tools und zukunftsweisenden Ideen gibt es, um die größte und wohl pulsierenste Metropole Deutschlands heute fit für morgen zu machen? An Herausforderungen mangelt es bekanntlich nicht – von Verwaltungsbürokratie, über Mietenexplosion bis hin zu (grünen) Freiräumen in der Stadt für jeden. Die WBM (Wohnungsbaugesellschaft Berlin Mitte) und ihre Geschäftsführerin Christina Geib, die übrigens das neueste Associates-Mitglied sind und zum ersten Mal am Innovation Contest teilnehmen, sind gespannt auf die kreativ-urbanen „Tools & Ideen für die Zukunft der Stadt“.

Nicht nur die Silver Surfers sind unterwegs, sondern auch die Young Professionals sind in diesem Jahr ein wichtiges Thema! Die Wohnungswirtschaft sucht junge Talente und die Volkswohnung aus Karlsruhe widmet sich unter der Challenge Volkswohnung x „Young Professionals – Fachkräftemangel“ explizit dieser Herausforderung. Von innovativem Recruiting für die Generation Y&Z bis hin zu digitalen Lern- und Weiterbildungsangeboten oder kreativen Benefits zur Stärkung einer Arbeitgebermarke – wir sind gespannt auf die Ideen!

Last but not least – widmet sich die NHW der Challenge „Kulturwandel in der WOWI“. Diese Challenge widmet sich dem Mega-Trend New Work und damit einhergehend Lösungen zum Arbeiten im third-place, Angeboten im HomeOffice oder Desk-Sharing Tools. Gleichzeitig ist Kulturwandel auch ein „weiches“ Thema – welche Ideen habt ihr zu Mitarbeiter:innen Sensibilisierung oder zur digitalen Weiterbildung? Wie kann man das Thema „Change“ auf kreative Weise vermitteln? Wir freuen uns den Kulturwandel mit Eurer Idee anzukurbeln.

Jetzt habt ihr einen besseren Einblick in die Challenges bekommen, was bleibt jetzt zu tun? Natürlich: bewerben! Bis zum 15.6. könnt ihr euch hier bewerben https://www.hubitation.de/contest/ und euch die Chance auf ein Pilotprojekt sichern.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin